Weitere Kalender:
Talsperren - Oldtimer - Torbögen - Rheinkreuzfahrt - Schlößer und Burgen im Ruhrgebiet
Bitte herunterscrollen

Häufig ist der erste Wagen ein ganz besonderes Auto, das man immer im Gedächtnis behält. Irgendwann ist jedes Modell ein Oldtimer und die Erinnerung wird immer romantischer. Die Zahl der Oldtimer nimmt stetig zu. Derzeit sind in Deutschland fast 280.000 Autos mit H-Kennzeichen unterwegs. In diesem Kalender sind 13 willkürliche Oldtimerphantasien vor außergewöhnlichen Hintergründen kunstvoll bearbeitet.

Auch unter dem Titel "Oldtimer Visionen" als Posterbuch, ohne Kalendarium erhältlich.

 

Einzelne Kalenderblätter sind als Puzzle oder Wandbild erhältlich.

Talsperren dienen der Trinkwasserversorgung, dem Hochwasserschutz und manchen auch dem Freizeitvergnügen. In diesem Kalender sind die Talsperren der Wupper und ihrer Nebenflüsse im Bergischen Land aus der Vogelperspektive dargestellt. Professor Otto Intze baute die erste Trinkwassertalsperre in Deutschland am Eschbach in Remscheid. Viele weitere folgten dem Bauprinzip. Das Deckblatt zeigt die Herbringhauser Talsperre. Alle Bilder in diesem Kalender wurden mittels Drohne gemäß den gültigen Richtlinien und Drohnenverordnung aufgenommen.

Torbögen und Durchgänge

Der neueste Kalender bei Calvendo

Steinerne Bögen markieren den Übergang von außen nach innen oder vom Hier in ein anderes Dort. Eine neue Umgebung eröffnet sich, ein Innenhof oder sinnbildlich vielleicht ein neuer Lebensabschnitt, der Durchgang in eine andere oder jenseitige Welt.

Der Schlussstein im Bogen symbolisiert den Abschluss, die Stabilität und die Tragfähigkeit des Bogens. 
Der Scheitelstein im Bogen wird als letztes gesetzt.  Nach entfernen des Traggerüstes zeigt sich die Tragfähigkeit und Leistungsfähigkeit des Architekten.

Eine Schiffskreuzfahrt auf dem Rhein

Perspektiven während einer Rheinkreuzfahrt vom Nieder- bis zum Oberrhein (Monatskalender, 14 Seiten)

Flusskreuzfahrten werden immer beliebter. Während einer Kreuzfahrt von Düsseldorf bis Breisach sind diese Bilder entstanden. Vom Oberdeck oder aus dem schwimmenden Hotelzimmer veränderten sich die Perspektiven in beruhigender Gelassenheit. 
Das Deckblatt zeigt die Rheinuferpromenade in Düsseldorf.

Romantisches Ruhrgebiet - Burgen und Schlößer

Mit dem Ruhrgebiet verbindet man Kohle, Fördertürme und Stahlproduktion. Diese Zeit ist t zu Ende gegangen. Die letzte Zeche wurde bereits 2018 geschlossen. Vor der Kohlezeit gab es aber auch noch eine Zeit des Mittelalters mit vielen Wasserschlössern und Burgen. In diesem Kalender finden Sie 13 ausgewählte Bilder historischer Bauten. Das Deckblatt zeigt das Barocke Wasserschloss Borbeck in Essen-Borbeck aus dem 13. Jhdt. Heutige Nutzung: Kultur- und Begegnungsstätte, Standesamt, Musikschule, Museum mit Dauerausstellung.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.